Made in Germany

  Schnelle und sichere Lieferung

  #happyHair Garantie

  Hilfe & Kontakt

DIY Peeling für gesunde Haare: Lavaerde & Backpulver

© Maryna Pleshkun/Shutterstock.com - gesundes Haar-Peeling mit Lavaerde und Backpulver

Wenn Du viele Stylingprodukte benutzt, solltest Du Dein Haar ab und zu von den Rückständen befreien. Dafür ist unser Peelingrezept optimal. Auch den Umstieg von herkömmlichen Shampoos zur Naturkosmetik erleichtert das selbstgemachte Haarpeeling. Wenn Deine Haare erst einmal von allen Rückständen befreit sind, können die natürlichen Pflegezutaten besser wirken und Erfolge werden schneller sichtbar.

 

Das benötigst Du für das Haarpeeling 

  • 1 Tasse Lavaerde
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Zuckerrübensirup

 

Und so funktioniert das Peeling für gesunde Haare

  1. Vermische die Lavaerde mit lauwarmem Wasser, bis eine breiähnliche Masse entsteht.
  2. Anschliessend kannst Du das Backpulver und den Zuckerrübensirup hinzufügen und langsam mit einrühren.
  3. Zum Schluss Deine Kopfhaut und Deine Haarlängen mit der Mischung einmassieren  und kurz einwirken lassen.

 

Wichtiger Tipp für die richtige Anwendung

Bitte beachte, dass Backpulver zwar eine extrem reinigende Wirkung auf Dein Haar hat und auch im Stande ist ältere, hartnäckige Rückstände zuverlässig abzutragen, jedoch kann es passieren, dass Deine Haare bei dieser Prozedur aufhellen. Um diesen Effekt zu vermeiden, sollte die Mischung nicht länger als vier bis fünf Minuten in Deinem Haar einwirken. Bei gefärbtem Haar empfehlen wir Dir besser auf das selbstgemachte Haar-Peeling zu verzichten.

 

 

Haartest-pink