Auf Bestellung frisch kreiert

  Schnelle und sichere Lieferung

  #happyhair Garantie

  Hilfe & Kontakt

Hairfoods - Top 5 Lebensmittel für schöne Haare

© Daxiao Productions/Shutterstock.com - Wir haben sie für Dich entdeckt, die Top 5 Lebensmittel für schöne Haare!

Ob Frau oder Mann, wer wünscht sich nicht gesunde und vor allem schöne Haare? Doch durch schädliche Einflüsse aus der Umwelt, chemisch basierte Styling-Produkte und eine falsche Pflege wird das Haar jeden Tag aufs Neue geschädigt und verliert mit der Zeit an Kraft und Vitalität. Neben der richtigen Haarpflege ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung besonders wichtig, um das Haar auch von innen heraus zu kräftigen und so vor Schadstoffen aus der Umwelt zu schützen.

Haare sind sehr komplex und anspruchsvoll. Nur wenn Haar und Kopfhaut mit den richtigen Nährstoffen versorgt werden, bleibt die Vitalität und natürliche Schönheit erhalten. In Lebensmitteln enthaltene Bausteine wie Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind die Grundlage für kräftiges, glänzendes, gesundes und schönes Haar und sollten auf Deinem Ernährungsplan nicht fehlen.

Top Lebensmittel für schöne Haare – Unsere 5 Powerfoods

  1. Walnüsse: Für die nachhaltige Gesundheit und das Wachstum Deines Haares sind Walnüsse optimal geeignet. Sie besitzen einen hohen Anteil an wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Außerdem sind sie reich an Biotin und Vitamin E. Walnüsse können Haarausfall vorbeugen und das Haarwachstum nachhaltig fördern.

  2. Brokkoli: Brokkoli enthält sehr viel Vitamin C und ist besonders reich an Eisen und Folsäure. Letzteres verleiht Deinem Haar mehr Fülle und Volumen und regt das Haarwachstum an.

  3. Aprikosen: Für schöne Haare und eine gesunde Kopfhaut ist die Aprikose das ideale Lebensmittel und sollte auf Deinem Ernährungsplan nicht fehlen. Das in Aprikosen enthaltene Beta-Carotin ist ein Pigmentbaustein, welcher von Deinem Körper in Vitamin A umgewandelt wird. Das Vitamin A spielt bei der Erneuerung der Hautzellen eine große Rolle und ist verantwortlich für die Gesundheit Deiner Kopfhaut.

  4. Haferflocken: Haferflocken enthalten sehr viel Zink. Insbesondere für Deine Haarstruktur ist Zink ein wichtiger Baustein und wesentlich an der Bildung und dem Aufbau von Kollagen beteiligt. Kollagen ist ein Protein, welches  häufig auch als Reparaturstoff bezeichnet wird. Es hilft nämlich dabei Dein Haar zu schützen und kann bei einem Mangel sogar zu Haarausfall führen.

  5. Champignons: Champignons schmecken nicht nur lecker, sie sind auch ein wahrer Gesundheitsträger für eine empfindliche und sensible Kopfhaut. Champignons besitzen sehr viel Vitamin B6, welches für das gesunde Gleichgewicht Deiner Kopfhaut zuständig ist. Zudem kann es auch auftretende Entzündungen auf der Kopfhaut vorbeugen. Vitamin B6 spielt zudem bei der Talgregulierung Deiner Kopfhaut eine essentielle Rolle und sorgt so für mehr Beruhigung und eine ausgewogene Talgproduktion.  

Schöne Haare und die richtige Ernährung

Neben der richtigen Haarpflege hat auch die richtige Ernährung eine große Auswirkung auf das Aussehen und die Gesundheit Deiner Haare. Wenn Du diese 5 Lebensmittel in Zukunft bei der Gestaltung Deines Ernährungsplans berücksichtigst, kannst Du so die Gesundheit und das Aussehen Deiner Haare auf natürliche Weise positiv beeinflußen. Schöne Haare sind so garantiert!

Unsere Haare wachsen täglich. Die Zellen, die für das Wachstum benötigt werden, stammen aus unserem Körper und werden über die Nahrung zugeführt. Ist Dein Haar beispielsweise recht brüchig, stumpf und sehr anfällig für Spliss, ist dabei neben der falschen Pflege, den schädlichen Umwelteinflüssen und chemischen Stylingprodukten häufig auch eine falsche Ernährung mitverantwortlich. Wichtige Bausteine fehlen auf Deinem Ernährungsplan und sollten in Zukunft mit berücksichtigt werden. Ähnlich ist das mit dem Sport. Sport alleine, ohne eine gesunde und ausgewogene Ernährung, bringt oft nicht die gewünschten Erfolge. Auch hier gilt: Erst eine regelmäßige Sportaktivität in Kombination mit der richtigen Ernährung zeigt langfristig positive und nachhaltige Ergebnisse und nur so erreichst Du Dein Ziel Schöne Haare!

 

 

Haare brauchen eine große Menge an richtigen Lebensmitteln und den damit verbundenen Nährstoffen. Denn ihre Zellen teilen sich besonders häufig. Das heißt sie verbrauchen sehr viel Energie, um gesunde und schöne Haare zu bilden. So kann eine Mangelernährung oder eine ausgedehnte Diät sogar dazu führen, dass Deine Haare nicht mehr mit den nötigen Nährstoffen versorgt werden, was im schlimmsten Fall dünnes und kraftloses Haar zur Folge hat.

Mit der richtigen Ernährung hast Du die Basis für schöne Haare gelegt. Jetzt fehlt nur noch die richtige Pflege um Deinem Traumziel einen Schritt näher zu kommen. Bist Du bereit? Dann schau doch mal auf unserer Haarberatung! Hier erklären wir Dir ganz genau, wie Du die natürliche Schönheit Deiner Haare fördern kannst und welche Pflegezutaten hierfür am besten geeignet sind.

 

Haartest-white