Made in Germany

  Schnelle und sichere Lieferung

  #happyHair Garantie

  Hilfe & Kontakt

Langes, gesundes und gepflegtes Haar ist ein Traum für die meisten Frauen. Um diesen Traum auch wirklich leben zu können, bedarf es der richtigen Pflege. Da die Haarenden bereits einige Zeit auf dem Buckel haben, tendieren sie tendenziell häufiger dazu, spröde und frizzelig zu werden. Durch tägliches Föhnen, Stylen und Glätten wird der Spliss auch noch verstärkt. Wenn Du nicht gerade eine der trendigen Kurzhaarfrisuren trägst, kennst Du das Problem sicherlich.
Haarbruch ist der Albtraum jeder Frau. Sind die Haare an einer oder mehreren Stellen erstmal beschädigt, hilft oft nur noch der schwere Gang zum Friseur. Umso wichtiger ist es, Haarbruch mit dem richtigen Shampoo und der richtigen Pflege vorzubeugen, bevor es zu spät ist. Mit diesen 6 Tipps schaffst Du es Dein Haar effektiv vor Haarbruch zu schützen und sorgst für dauerhaft vitales und kraftvolles Haar.
Als saure Rinse werden alle Essig-Wasser-Gemische bezeichnet, die als Haarspülung verwendet werden können. Klingt komisch, ist aber enorm effektiv für eine Stärkung der Kopfhaut und dem Bändigen von widerspenstigem und stumpfen Haar.
Richtig gepflegt und in Szene gesetzt gelten Langhaarfrisuren nach wie vor als der Hingucker schlechthin. Egal ob frech geföhnt, seidig glatt oder gelockt, hier kann sich jede Frau individuell austoben und Ihren Frisurenstyle der Männerwelt und besten Freundinnen zur Show stellen. Wäre da nicht leider ein wiederkehrendes Ärgernis, dass uns regelmäßig zur Verzweiflung bringt: Trockene, spröde und von Spliss geplagte Haarspitzen bringen insbesondere bei lang gewachsenem Haar oft sehr unschöne Nebeneffekte mit sich.